Archiv der Kategorie: Beruf

Seit 2005 arbeite ich in der Kreisverwaltung Düren im Themenfeld Migration und Integration.
In dieser Zeit wurden das erste Integrationskonzept vom Kreistag verabschiedet und zahlreiche Projekte durchgeführt. Meine berufliche Tätigkeit ist geprägt durch das Anliegen, Integration, Anti-Diskriminierungsstrategien und interkulturelle Orientierung als Querschnittsaufgabe in allen Bereichen der Kreisverwaltung und in möglichst vielen sozialen Einrichtungen, Betrieben und Verbänden zu verankern.

Förderung der Mehrsprachigkeit

Das zertifizierte Programm „Rucksack“ bietet Eltern die Möglichkeit zu lernen, wie sie ihre Kinder in der Muttersprache und in der deutschen Sprache fördern können. In wöchentlichen Treffen in Kindergarten oder Schule werden Materialien eingeführt, gemeinsam eingeübt und die Kooperation zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Kommentare deaktiviert für Förderung der Mehrsprachigkeit

Integrationskonzept für den Kreis Düren

Im Jahr 2007 wurde das erste Integrationskonzept für den Kreis Düren verabschiedet. Es ist in einem intensiven partizipativen Prozess entwickelt worden und seit dem zweimal fortgeschrieben worden. Bis heute wird das Integrationskonzept immer wieder in Diskussionsforen, Fachtagungen und im Arbeitskreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beruf | Kommentare deaktiviert für Integrationskonzept für den Kreis Düren

Partizipation von Eingewanderten, politisch

Mitglieder im bundesweiten Qualitätszirkel Integration haben ein Positionspapier zur politischen Partizipation von Migrantinnen und Migranten entwickelt. Den Link zum Positionspapier finden Sie  hier.  

Veröffentlicht unter Partizipation | Kommentare deaktiviert für Partizipation von Eingewanderten, politisch

Vortrag Evaluation der KOMM-IN Föderung

Das Land NRW fördert die kommunalen Aktivitäten im Bereich der Integration durch das Förderprogramm KOMM-IN. Der Kreis Düren profitiert seit 2006 von diesem Programm. Im Rahmen der Fachtagung am 27.10.2010 Integrationspolitische Partnerschaft zwischen Land und Kommunen in Nordrhein-Westfalen- Bilanz und Perspektiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Beruf, Vorträge | Kommentare deaktiviert für Vortrag Evaluation der KOMM-IN Föderung

Islamforum Düren

Das Islamforum Düren ist ein Zusammenschluss von Muslimischen Vereinen in Düren, Kreis- und Stadtverwaltung, Kirchen und anderen Religionsgemeinschaften. Es hat sich zum Ziel gesetzt, das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen zu fördern und mehr Wissen über den Islam in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religiöse Vielfalt | Kommentare deaktiviert für Islamforum Düren

Partizipation strukturell

Partizipation bedeutet ebenso, die Chance auf einen Arbeitsplatz. Hierzu wurde in der Kreisverwaltung eine Studie zu den Möglichkeiten der Interkulturellen Öffnung zur Mitarbeitergewinnung durch Studierende der Fachhochschule für Verwaltung in Düren erstellt. Partizipation durch Teilhabe auf dem Arbeitsmarkt soll durch strategische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Partizipation | Kommentare deaktiviert für Partizipation strukturell

Studie zur gesundheitlichen Versorgung

Interviews von Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen und aus Beratungsstellen wurden für diese Studie zur gesundheitliche Versorgung von Migrantinnen und Migranten befragt.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Studie zur gesundheitlichen Versorgung

Gesundheitswegweiser für den Kreis Düren

In fünf verschiedenen Sprachen sind Adressen und Informationen zu mehrsprachigen Fachleuten im Gesundheitswesen des Kreises Düren zusammen gefasst. Hier ist der Wegweiser als PDF-Datei zum Download.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Gesundheitswegweiser für den Kreis Düren

Partizipation sozial

Um Teilhabe und Anerkennung bemühen sich insbesondere Migrantenselbstorganisationen. Im Kreis Düren engagieren sich Eingewanderte in mehr als 50 verschiedenen Vereinen. Eine Studie zu den Potentialen des ehrenamtlichen Engagements von Migrantinnen und Migranten im Jahr 2008 war der Auftakt zu vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Partizipation | Kommentare deaktiviert für Partizipation sozial